21.06.2012 – 11:54 Uhr
Alaa Zouiten vereint orientalische und abendländische Musikstile. Donnerstabend tritt er zur „Fête de la Musique“ in Erfurt auf.

005F81A5_A2C60A107685B3A6C5D7BC2562C54E9F

Erfurt. „Was ich in 27 Jahren mache? Ich habe viel vor: Orchesterwerke komponieren und aufführen, durch die Welt touren und Menschen mit meiner Musik begeistern. Und vor allem will ich in Marokko eine große Musikschule gründen, wo sich Talente zum Austausch treffen und ich mein Wissen an die nächste Generation weitergeben kann.“

weiterlesen…

Anne Martin / 21.06.12 / Thüringer Allgemeine

Schreibe einen Kommentar